Baubeginn aufgeschoben

Wegen des Wintereinbruchs ist der Baubeginn an der Kreuzung Südring und Neefestraße vorerst aufverschoben worden.

Das teilte das Tiefbauamt am Montag mit. Es war geplant, Sperrungen und Verkehrsumleitungen einzurichten. Wegen des Schneefalls konnten allerdings die Fahrbahn-Markierungen nicht aufgebracht werden. Das heißt: Die Neefestraße ist vorerst, wie bisher befahrbar. Wann die Bauarbeiten aufgenommen werden, ist momentan nicht absehbar. Voraussetzung dafür ist eine deutliche Wetterbesserung.