Baubeobachter der Woche

In dieser Woche meldet sich der Baubeobachter aus dem Anker e.V. im Leipziger Stadtteil Möckern.

Der Anker ist schon seit über 100 Jahren ein Treffpunkt für Geselligkeit. Aber mit dem Alter kommen auch für ein Gebäude die ein oder anderen Gebrechen hinzu.

Das Gebäude wird seit 2014 saniert. Die Bauarbeiten dauern bis heute an, da es zu
durch nicht vorhersehbare, gravierende Mängel zu einer massiven Bauverzögerung gekommen war.
Besondere Aufmerksamkeit wurde dem historischen Saal gewidmet –  dieser ist seit Jahrhunderten ein wichtiger Bestandteil des Leipziger Stadtbildes.

Nun werden diese Abbrucharbeiten planmäßig in den nächsten vier Wochen vonstattengehen – sodass noch im Oktober mit dem neuen Rohbau begonnen werden kann.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar