Baubürgermeisterin verlässt Chemnitz

Die Leiterin des Chemnitzer Baudezenats Petra Wesseler wird neue Präsidentin des Bundesamtes für Bauwesen und Raumordnung.

Die 51-Jährige wird ihren neuen Posten bereits im Februar des kommenden Jahres antreten.

Petra Wesseler ist seit 2002 Baubürgermeisterin in Chemnitz.

Trotz der verantwortungsvollen neuen Aufgabe in Berlin fällt ihr der Abschied nicht leicht.

Interview: Petra Wesseler (parteilos), Baubürgermeisterin Stadt Chemnitz

Das Bundeskabinett hatte der Berufung von Petra Wesseler an die Spitzes des Bundesamtes für Bauwesen und Raumordnung am Mittwoch zugestimmt.

Wer nun den Chefposten im Chemnitzer Baudezernat übernimmt, wird erst Anfang des kommenden Jahres entschieden.

Interview: Petra Wesseler (parteilos), Baubürgermeisterin Stadt Chemnitz

In ihrer Chemnitzer Amtszeit gehörte die Innenstadtentwicklung zu den größten Herausforderungen für Petra Wesseler.

Die weitere Gestaltung der Chemnitzer City wird auch für ihre Nachfolgerin oder ihren Nachfolger im Fokus stehen.

Interview: Petra Wesseler (parteilos), Baubürgermeisterin Stadt Chemnitz