Baumaßnahmen am Wilhelm-Leuschner-Platz

Leipzig- Ab dem 24. Juli starten die komplexen Baumaßnahmen auf dem Martin-Luther-Ring zwischen Karl-Tauchnitz-Straße und Roßplatz. Verschiedene Gleistrassen müssen dort erneuert werden.

Die Arbeiten werden bis Ende November laufen, wie die Leipziger Verkehrsbetriebe ankündigten. Während der Sommerferien werde der Schwerpunkt auf dem Gleisdreieck am Wilhelm-Leuschner-Platz liegen. Ein umfangreiches Umleitungsangebot soll dafür von den LVB bereitgestellt werden.

© Sachsen Fernsehen