Baumesse 2018 gestartet

Chemnitz – In der Messe Chemnitz dreht sich noch bis zum Sonntag alles rund um das Thema Bauen.

Bei der 14. Auflage der „Baumesse Chemnitz“ sind wieder zahlreiche Aussteller mit ihren Produkten und Dienstleistungen vor Ort. Der Schwerpunkt der Messe liegt bei den Themen nachhaltiges Bauen und Renovieren. Auf 12.000 Quadratmetern werden Informationen und Angebote zu Neubau und Sanierung, Energieeffizienz, Planung und Finanzierung und vielem mehr präsentiert.

Außerdem wird es Fachvorträge zu den hochaktuellen Themen „Smart Home – moderne Technik erleben“ und „Sicherheit rund ums Haus“ geben. Auf der Handwerksmeile können die Besucher zudem den Profis in ihren Werkstätten über die Schulter schauen.

Die Messe ist bis zum 4. Januar täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet.