Baumfällung am Kappelbach

Am Kappelbach müssen 20 Bäume gefällt werden.

Diese Maßnahme ist nötig, um den ungehinderten Wasserabfluss gewährleisten zu können. Ausserdem sind die Bäume bruchgefährdet, stehen unter Kronendruck größerer Bäume und sterben langsam ab. Sie beugen sich immer mehr in Richtung Wasser, die Neigung beträgt bereits mehr als 10 Grad. Die Notwendigkeit der Fällung bestätigte sich bei den jüngsten Regengüssen. Das Bruchholz beeinträchtigte den Abfluss des Kappelbaches.