Baumfällungen im Chemnitzer Stadtgebiet

Chemnitz – Aus Verkehrssicherungsgründen müssen im Juli im Chemnitzer Stadtgebiet diverse Baumfällungen durchgeführt werden.

© Sachsen Fernsehen

So muss unter anderem auf dem Luisenplatz eine Linde aufgrund einer Faulhöhle gefällt werden, da hier die Bruchsicherheit gefährdet ist. Auch auf der Schmidt-Rottluff-Straße muss eine Winterlinde der Säge zum Opfer fallen. Diese ist vom Brandkrustenpilz befallen, so dass die Standsicherheit des Baumes gefährdet ist.

Weitere Baumfällungen sind auf dem Bayernring, der Bayreuther Straße, der Fürstenstraße, der Würzburger Straße und der Zeisigwaldstraße geplant.