Baumpflanzung zum Tag des Baumes

Eine Stileiche hat in Chemnitz ein neues Zuhause gefunden.

Anlässlich des Tages des Baumes wurde die Eiche in der Kindertagesstätte "Glückskäfer" an der Straße Usti nad Labem gepflanzt. Vertreter vom Hotel Mercure und der BUND-Kreisgruppe übergaben das Bäumchen heute der Kita und setzten damit die Tradition der Baumpflanzung am "Tag des Baumes" fort. Auf besonderen Wunsch der Einrichtung wurde eine Stileiche gewählt, obwohl es viele Jahre dauern wird, bis der Baum Früchte trägt, die dann für Wildtiere eingesammelt werden sollen. Bis dahin können die Kinder der Kita das Wachstum des Baumes beobachten und sich im Voraus spielerisch und gestalterisch mit dem einheimischen Laubbaum beschäftigen.