Baumschnittarbeiten im Lene-Voigt-Park

Am Mittwochvormittag wurde im Lene-Voigt-Park mit notwendigen Baumschnittarbeiten und Fällungen begonnen. Dadurch soll die Gefährdung für Passanten und mögliche Sachschäden durch kranke Bäume vermieden werden.

Im Zuge dieser Arbeiten werden auch vier 50-jährige Weiden gefällt, deren Stämme durch Pilze und Schädlinge weitgehend zerstört wurden. Für die Nachpflanzung sind Baumarten vorgesehen, die weniger anfällig für Schädlinge sind.