Baumstarke Stadt Leipzig

Mehr Grün für saubere Luft. Stadt pflanzt in diesem Frühjahr 400 neue Bäume in Leipzig. +++

Die Pflanzaktion eine Maßnahme zur Umsetzung des es Luftreinhalteplans. Den Anfang machte heute die Leiterin des Umweltamts, Angelika Freifrau von Fritsch indem sie in Schönefeld einen von 18 neuen Ahornbäumen pflanzte.

Im Frühjahr 2013 sind Pflanzungen in der Zschortauer Straße, Brandenburger Straße, Lippendorfer Straße, Mölkauer Straße und der Yorckstraße geplant. Weitere erfolgen in der Linnéstraße sowie der Prager, Torgauer, Meißner und Mockauer Straße.

Baumpate wird man mit einer Spende ab 250 Euro. Der neugepflanzte Baum bekommt ein Widmungsschild und der Baumpate ein Zertifikat samt Widmungstext. Die Aktion Baumstarke Stadt besteht seit 1997. Insgesamt sind seither rund 709.300 Euro eingegangen, mit denen rund 2900 Patenbäume gepflanzt wurden.