Baupreise sinken

Die Baupreise in Sachsen sinken erstmals wieder.

Gegenüber Februar ließ sich bei allen Bau­leistungen im Bereich der Rohbauarbeiten ein Rückgang verzeichnen. Zu einer deutlichen Preissenkung kam es vor allem bei „Beton- und Stahlbetonarbeiten“ sowie „Dachdeckungs- und Dachabdichtungsarbeiten“. Auch die Leistungen für den Bau von Straßen, Ortskanälen und Brücken sind zum ersten Mal seit Mai 2002 wieder günstiger. Nicht ausgenommen von der Tendenz sinkender Preise waren die Instandhaltungsmaßnahmen. In Mehr­familienhäusern kosteten sie 0,6 % weniger als noch im Februar. Kleinere Schönheitsreparaturen in einer Wohnung gingen sogar um 2,5 % im Preis zurück.