Bauprojekt in der Könneritzstraße nimmt Formen an

Ab kommenden Montag beginnt die nächste Bauphase im Großprojekt Könneritzstraße. Informationen zu den Verkehrseinschränkungen und den Umbaumaßnahmen erhalten Sie in der Drehscheibe. +++

Am Montagabend wurden auf einer Bürgerinformationsveranstaltung die Umbaumaßnahmen an der Könneritzstraße vorgestellt. Die Baustelle zwischen der Oeserstraße und Holbeinstraße stellt ein Großprojekt dar, welches erst im nächsten Jahr fertiggestellt wird. Danach soll die Kö, eine der wichtigsten Magistralen in Leipzig, in einem neuen Licht erstrahlen.

Während der Bauphasen muss auch im ÖPNV mit Einschränkungen gerechnet werden.

Begleitend zu den Baumaßnahmen steht ab nächster Woche eine Ansprechpartnerin der Bauherren zur Verfügung. Antje Fiolka-Eichler wird künftig dienstags von 14 bis 17 Uhr am neu geschaffenen KÖ-Infopunkt in der Konsum-Filiale erreichbar sein.