Baustand B3

Die Arbeiten auf dem letzten freien Innenstadtgrundstück in Chemnitz verlaufen planmäßig.

So ist das Erdgeschoss des künftigen Behördenzentrums bereits zur Hälfte fertig.
Der komplette Rohbau wird bis zum Ende des Jahres stehen.

Anfang Oktober kommenden Jahres sollen die Räume dann an die Stadtverwaltung übergeben werden.

Sie wird als Hauptmieter mit dem Einwohnermelde- und dem Veterinäramt sowie der Kfz – Zulassungsstelle und dem Kulturbüro einziehen.

Weitere Mieter sind Arztpraxen und eine Krankenkasse. Die Entscheidung für den Lebensmittelmarkt soll endgültig Mitte August fallen.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar