Baustand in der Chemnitzer City

Das geplante Park- und Geschäftshaus auf dem Baufeld 6 in der Chemnitzer Innenstadt nimmt Gestalt an.

Nachdem die Stahlkonstruktionen aufgesetzt wurden, wachsen jetzt die Etagen des Parkhauses in die Höhe. Die Fassade des Gebäudes soll fast vollständig aus Glas bestehen. Für das besondere Aussehen wird dabei ein modernes Lichtkonzept sorgen. Auch die Arbeiten an der Ladenpassage gehen sichtlich voran.

Im Umfeld des Park- und Geschäftshauses werden bereits die Fußwege gelegt. Das milde Wetter begünstigt zusätzlich die baulichen Fortschritte an dem Gebäude. Schon im Sommer sollen die ersten Geschäfte ins Gebäude einziehen.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar