Baustart auf B3

Anfang März soll mit dem Bau des neuen Chemnitzer Behördenzentrums begonnen werden.

Laut Stadt wird Ende Februar der Auftrag für den Rohbau des rund 30 Millionen teuren Bürohauses vergeben. Ein Umzug des Chemnitzer Behördenzentrums ist dringend notwendig, da der Mietvertrag im Peretzhaus an der Elsasser Straße Ende 2010 ausläuft.

Aus diesem Grund muss das Gebäude auch im Oktober 2010 fertig gestellt werden. Ursprünglich sollte schon Anfang 2009 mit dem Bau begonnen werden, doch durch langwierige Verhandlungen mit potentiellen Mietern kam es zu Verzögerungen.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!