Baustart auf der Holzhäuser Straße

Leipzig – Bis 28. September ist der Abschnitt für den Durchgangsverkehr zwischen den Haltestellen Baumeysterstraße und Stötteritz auf der Holzhäuser Straße gesperrt.

Der Anliegerverkehr wird unter Baustellenbedingungen aufrechterhalten. Außerdem ist der Bus- und Bahnverkehr beeinträchtigt. Die Haltestellen werden im Zuge der Bauarbeiten barrierefrei ausgebaut und das Gleisbett erneuert. Die Haltestellen Kolmstraße, Stötteritz/Holzhäuser Straße können bis zum 09. Juni nicht bedient werden.

32 Jungbäume werden nach den Bauarbeiten gepflanzt, da zum Baustart 37 Bäume gefällt werden mussten.Die Maßnahme wird gemeinsam von der Stadt Leipzig, den Leipziger Verkehrsbetrieben und den Leipziger Wasserwerken realisiert.