Baustart für Hochwasserpumpwerk steht bevor

In Dresden-Johannstadt soll in den kommenden zwei Jahren für ca. 13 Millionen Euro ein Hochwasserpumpwerk entstehen.

Das Hochwasserpumpwerk ist eine der größten Einzelinvestitionen der Stadtentwässerung Dresden (SEDD).

Es soll ein wesentliches Element im Hochwasserschutz der Landeshauptstadt Dresden bildet. Es soll künftig dafür sorgen, dass auch bei starkem Hochwasser die Entwässerung der Dresdner Innenstadt gewährleistet bleibt.  

++

Mehr Nachrichten in der Drehscheibe Dresden, stündlich ab 18 Uhr auf DRESDEN FERNSEHEN.