Baustart für KITA in Leipzig-Plaußig

Mit einem feierlichen Spatenstich haben die Stadt Leipzig und die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. den Startschuss für die neue Kindertagesstätte in Plaußig gegeben. +++

Die KITA wird auf einem ca. 4.000 Quadratmeter großem Grundstück 85 Kindern Platz bieten. Einzigartig ist dabei die Kooperation mit dem BMW Werk Leipzig, dass sich mit 300.000 Euro an den Baukosten beteiligt. Rund ein Drittel der Betreuungsplätze wird dafür für Kinder von Werksmitarbeitern bereit gestellt.

So soll auf einer Seite dem erhöhten Bedarf an KITA-Plätzen begegnet werden, auf der anderen soll der Standort Leipzig für das Unternehmen und seine Mitarbeiter attraktiver gestaltet werden.

Bis zum Sommer 2012 soll die Einrichtung fertiggestellt werden.