Baustelle auf der Helbersdorfer Str.

Mit Behinderungen müssen zur Zeit die Chemnitzer Autofahrer im Stadtteil Helbersdorf rechnen.

Laut dem Tiefbauamt ist die Helbersdorfer Straße zwischen Scheffelstraße und Südring seit gestern halbseitig gesperrt. Der Grund sind Straßenbauarbeiten. In Richtung Südring ist die Helbersdorfer Straße als Einbahnstraße befahrbar. Für die Gegenrichtung ist eine Umleitung ausgeschildert. Ende August soll der Verkehr wieder beidseitig rollen.