Baustelle auf der Leipziger Straße

Zu erheblichen Behinderungen kommt es noch bis Ende dieser Woche auf der Leipziger Straße in Chemnitz.

Nach Aussage des Tiefbauamtes ist davon der Abschnitt zwischen Louis-Otto- und Bornaer Straße betroffen. In diesem Bereich gibt es stadtauswärts nur eine Fahrspur, besonders im Berufsverkehr kommt es daher immer wieder zum Stau.

Wie es weiter heißt, gehören die Arbeiten zum Neubau der Buswendeschleife für die Linie 21. Diese befindet sich auf der gegenüberliegenden Straßenseite unterhalb der Diskothek „SAX“ und soll, laut CVAG, wieder in Betrieb genommen werden.

Größere Kartenansicht