Baustellediebe dank Bürgerhinweis gestellt

Dank eines aufmerksamen Dresdners konnten gestern Abend drei Baustellediebe gestellt werden. Die Männer im Alter von 35, 42 und 46 Jahren waren über ein Kellerfenster in ein Rekohaus an der Leipziger Straße eingedrungen. +++

 In der Folge stahlen sie aus einem Lagerraum diverse Werkzeuge sowie Baumaterialien.

Diese stellten sie zum Abtransport bereit. Ein Dresdner hatte die Missetat jedoch beobachtet und die Polizei alarmiert. Die sofort eingesetzten Beamten nahmen das Trio noch vor Ort vorläufig fest. Gegen die drei rumänischen Staatsbürger wird wegen Einbruchsdiebstahls ermittelt.

Quelle: Polizei Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!