Baustelleninfo für Chemnitz

Chemnitz- Auch in der kommenden Woche wird auf den Chemnitzer Straßen wieder kräftig gebaut. 

Vom 11. bis 24. Juni wird die Hofer Straße im Ortsteil Mittelbach zwischen dem Landgraben und dem Ortsausgang Richtung Oberlungwitz aufgrund einer Instandsetzung der Fahrbahn voll gesperrt. Eine Umleitung wird ausgeschildert.

In Röhrsdorf wird auf der Limbacher Straße, Ecke Wasserschänkenstraße vom 11. bis zum 21. Juni gebaut. Der Verkehr wird mittels Ampelschaltung geregelt.

Die Marienberger Straße verwandelt sich vom 11. bis zum 14. Juni zwischen der Annaberger Straße und der Erfenschlager Straße in eine Einbahnstraße. Grund dafür sind Kanalarbeiten.

Ab dem 11. Juni wird die Weststraße zwischen Gustav-Adolf-Straße und der Kochstraße aufgrund von Straßenbauarbeiten voll gesperrt. Die Maßnahme dauert  voraussichtlich bis zum 26. Juli an.

Seit dem 06. Juni ist die Zufahrt von der Wladimir-Sagorski-Straße auf den Südring nicht möglich. Die Fahrbahninstandsetzung sollte jedoch planmäßig am 12. Juni abgeschlossen werden.

Seit Montag, dem 03. Juni ist außerdem die Zietenstraße, Ecke Augustusburger Straße voll gesperrt. Grund dafür sind Arbeiten an einer Gasleitung. Diese sollten jedoch am 17. Juni abgeschlossen sein.

Wo und warum in Chemnitz sonst noch gebaut wird, erfahren sie hier:

Baustelle, © Stadt Chemnitz