Baustelleninfo für Chemnitz

Chemnitz- Auch in der kommenden Woche wird auf den Chemnitzer Straßen wieder kräftig gebaut. 

Seit Mittwoch, dem 12. Juni gibt es auf der Adorfer Straße zwischen Klaffenbacher Hauptstraße und Kircheck eine Vollsperrung. Grund dafür ist eine Medienverlegung mit anschließenden Straßenbau. Vorraussichtlich sollen die Arbeiten bis zum 31. Oktober andauern.

Vom 24. Juni bis zum 27. Juni kommt es auf der Limbacher Straße zwischen der Kreuzung Reichsstraße und Kanzlerstraße, aufgrund eines Gebäudeabbruchs zu einer Einbahnstraße landwärts. Eine Umleitungen wird ausgeschildert.

Direkt einen Tag später, am 28. Juni bis zum 12. Juli kommt es an der selben Stelle auf der Limbacher Straße weiterhin zu Gebäudeabbrüchen. Fahrbahneinschränkungen sind die Folge. So wird es je Richtung nur einen Fahrstreifen geben.

Bis zum 05. Juli sollen nun noch die Bauarbeiten auf der Kalkstraße zwischen dem Weideweg und der Limbacher Straße anhalten. Bereits seit dem 09. April wird auf der Straße ein Breitbandausbau vorgenommen.

Ab dem 28. Juni wird die Hofer Straße in Mittelbach wieder freigegeben. Die Umbauarbeiten vom 11. bis zum 28. Juni dienten zur Fahrbahninstandhaltung.

Wo und warum in Chemnitz sonst noch gebaut wird, erfahren sie hier:

© Stadt Chemnitz