Baustelleninfo für Chemnitz

Chemnitz- Auch in der kommenden Woche wird auf den Chemnitzer Straßen wieder kräftig gebaut. 

Auf der Schmidt-Rottluff-Straße wird vom 2. September bis 1. November zwischen der Liebermannstraße und dem Ortsausgang Chemnitz eine Vollsperrung als Tagesbaustelle errichtet.

Bis zum 27. September gibt es auf der Chemnitzer Straße in Röhrsdorf eine halbseitige Fahrbahnsperrung mit Ampelregelung. Zwischen dem Genossenschaftsweg und der Heinrich-Heine-Straße finden Bauarbeiten statt.

Länger dauert es auf der Wartburgstraße in Höhe Am Wartburghof. Die halbseitige Fahrbahnsperrung mit Ampelregelung besteht noch bis zum 6. September.

Wo und warum in Chemnitz sonst noch gebaut wird, erfahren sie hier:

© Stadt Chemnitz