Baustelleninfo für Chemnitz

Chemnitz- Auch in der kommenden Woche wird auf den Chemnitzer Straßen wieder kräftig gebaut. 

Auf dem Luisenplatz erfolgt seit Donnerstag eine Vollsperrung und Fahrbahneinschränkungen zwischen Luisenstraße und Arthur-Brettschneider-Straße. Grund dafür ist die Sanierung von Trinkwasserleitungen.

Ab dem 28. Oktober erfolgt eine Vollsperrung auf der Werner-Seelenbinder-Straße in Höhe der Brücke der Deutschen Bahn. Bis zum 20. Dezember erfolgen Vorleistungen für den Brückenneubau.

Auf der Jägerschlößchenstraße zwischen Am Stollen und Bernsdorfer Straße kommt es ab Mittwoch bis zum 22. November zu einer halbseitigen Fahrbahnsperrung. Grund dafür ist der Kanalbau.

Wo und warum in Chemnitz sonst noch gebaut wird, erfahren sie hier:

© Stadt Chemnitz