Baustelleninfo für Chemnitz

Chemnitz- In dieser Woche sorgen Baustellen in Chemnitz wieder für Verkehrsbehinderungen.

Auf der Annaberger Straße, zwischen Scheffelstraße und Schulstraße, wird es vom 15. April bis zum 26. April, eine Fahrbahneinschränkung geben. Grund dafür ist die Herstellung einer Gleisüberfahrt.

Eine halbseitige Ampelregelung wird am 15. April bis zum 18. April, auf der Bornaerstraße, zwischen Sandstraße und Auerswalder Straße errichtet.

Durch die Herstellung einer Baustellenüberfahrt, wird es vom 15. April bis zum 3. Mai, eine Fahrbahneinschränkung auf der Dresdner Straße, zwischen Gießer- und Fürstenstraße geben.

Ebenfalls vom 15. April bis zum 31. August, wird eine halbseitige Ampelregelung, auf der Hainstraße, zwischen Lessingstraße und Philippstraße geben. Grund dafür ist eine Gebäudesanierung.

Freie Fahrt hingegen heißt es wieder auf dem Dammweg. Hier sind die Verlegungen von Elektroleitungen abgeschlossen.

Trotz der Baustellen wünschen wir Ihnen eine Gute Fahrt!