Baustelleninfo für Chemnitz

Chemnitz- Auch in der kommenden Woche wird auf den Chemnitzer Straßen wieder kräftig gebaut. 

Ab Montag kommt es zu Fahrbahneinschränkungen in beide Richtungen der Annaberger Straße. Im bereich zischen der Erdmannsdorfer Straße und der Rößlerstraße wird die Fahrbahn bis zum 16. August saniert.

Eine halbseitige Fahrbahnsperrung mit Ampelregelung wird ab Montag auf der Dresdner Straße zwischen Hartmannstraße und Fußgängerbrücke eingerichtet. Bis zum 30. August findet dort der Neubau der Uferstützwand statt.

Auf der Shakespearestraße wird ab Montag eine halbseitige Fahrbahnsperrung mit Ampelregelung errichtet. Im Bereich der B174 werden bis zum 30. August Straßenbauarbeiten durchgeführt.

Die Bauarbeiten auf der Weststraße dauern länger als geplant. Bis zum 29. Juli bleibt die Vollsperrung zwischen Gustav-Adolf-Straße und Kochstraße noch bestehen.

Wo und warum in Chemnitz sonst noch gebaut wird, erfahren sie hier:

Baustelle, © Stadt Chemnitz