Baustelleninformation

Chemnitz- In der kommenden Woche sorgen Baustellen in Chemnitz wieder für Verkehrsbehinderungen.

Ab Montag bestehen auf der Heinrich-Schütz-Straße zwischen Zietenstraße und Würzburger Straße Fahrbahneinschränkungen.

Auf der Zietenstraße erfolgt gleich an zwei Stellen eine halbseitige Fahrbahnsperrung mit Ampelregelung. Im Kreuzungsbereich zur Augustusburger Straße sowie zwischen Pestalozzistraße und Fürstenstraße müssen Autofahrer mehr Zeit einplanen.

Auch auf der Wladimir-Sagorski-Straße kommt es ab Montag zu Fahrbahneinschränkungen. Zwischen Max-Schäller-Straße und Bruno-Granz-Straße finden Reparaturarbeiten statt.

Eine halbseitige Sperrung mit Einbahnstraßenregelung wird ab kommender Woche auf der Promenadenstraße eingerichtet. Zwischen Müllerstraße und Arndtplatz findet bis Mai 2019 eine Straßenerneuerung statt.

Trotz der Baustellen wünschen wir Ihnen eine Gute Fahrt!

Quelle: Stadt Chemnitz