Baustelleninformation

Chemnitz- In der kommenden Woche sorgen Baustellen in Chemnitz wieder für Verkehrsbehinderungen.

Ab Montag wird auf der Hohensteiner Straße zwischen Heinrich-Bretschneider-Straße und Wilhelmstraße eine Halbseitige Sperrung mit Ampelregelung eingerichtet. Dieses soll bis 7. Dezember bestehen bleiben.

Auf der Heinrich-Schütz-Straße kammt es ab Montag zu Fahrbahneinschränkungen zwischen der Münchner Straße und der Regensburger Straße.

Die Röhrsdorfer Allee wird zwischen Nordstraße und Oberer Hauptstraße vom 26. November bis 14. Dezember halbseitig gesperrt. Eine Ampel wird eingerichtet.

Ebenfalls halbseitig gesperrt wird der Stiftsweg zwischen Slevogtstraße und Am Knie.

Auf der Zwickauer Straße kommt es aufgrund einer Trinkwasser-Störung zu Fahrbahneinschränkungen. So wird die Einmündung zur Adolf-Weinhold-Straße halbseitig gesperrt. Zudem kommt es zwischen Michaelstraße und Kappler Drehe landwärts zu Behinderungen.

Trotz der Baustellen wünschen wir Ihnen eine Gute Fahrt!