Baustelleninfo´s für Chemnitz

Chemnitz- Ab dem 03. Juni müssen sich Verkehrsteilnehmer wieder auf längere Wartezeiten einstellen.

Im Kreuzungsbereich zwischen Zschopauer Straße und Wartburgstraße werden ab 03. Juni Trinkwasserrohre verlegt. Dadurch ist es bis zum Abschluss der Arbeiten nicht möglich, links in die Wartburgstraße einzubiegen. Gebaut wird planmäßig bis zum 14. Juni.

Eine Großbaumaßnahme startet am 03. Juni auf dem Steinweg. Dort kommt es bis voraussichtlich zum 30. November abschnittsweise zu Vollsperrungen. Den Anfang macht der Bereich zwischen Dresdner Straße und Forststraße.

Auf der Scheffelstraße wird am 03. Juni mit Gleisbauarbeiten begonnen. Dadurch kommt es im Kreuzungsbereich zwischen Scheffelstraße und Annaberger Straße zu Fahrbahneinschränkungen. Die Zufahrt zur Annaberger Straße wird gesperrt, eine Umleitung wird ausgeschildert. Ab dem 15. Juni ist dann jedoch wieder freie Fahrt.

Auf der Scheffelstraße müssen sich Autofahrer jedoch ab dem 07. Juni auf eine weitere Baumaßnahme einstellen. Im ersten Bauabschnitt wird der Bereich zwischen der Helbersdorfer Straße und der Stollberger Straße wegen Straßen- und Kanalarbeiten voll gesperrt. Auch hier wird eine Umleitung ausgeschildert. Der Abschluss der Arbeiten ist für den 30. November vorgesehen.

Vom 05. bis 28. Juni wird die Außenanlage der Kita an der Riedstraße hergestellt. Dafür muss die Fahrbahn jedoch im Bereich zwischen Riedbachweg und Unritzstraße halbseitig gesperrt werden. Der Verkehr wird über Baustellenampeln geregelt.

Ab dem 11. Juni wird die Hofer Straße in Mittelbach zwischen dem Landgraben und dem Ortsausgang Richtung Oberlungwitz voll gesperrt. Grund dafür ist eine Fahrbahninstandsetzung, die voraussichtlich bis zum 24. Juni andauern wird. Eine Umleitung wird ausgeschildert.

Freie Fahrt heißt es jedoch auf folgenden Straßen:

Seit dem 01. Juni ist die Clausstraße wieder freigegeben. Diese hatte sich für knapp einen Monat in eine Einbahnstraße verwandelt.

Auf der Annaberger Straße werden die Gleisbauarbeiten im Bereich der Zöblitzer Straße abgeschlossen, sodass die Fahrbahneinschränkungen zum 03. Juni aufgehoben werden.

Ebenfalls aufgehoben wird zum 06. Juni die Vollsperrung auf der Promenadenstraße. Und auch auf dem Südring entspannt sich die Situation zwischen der Paul-Bertz-Straße und der Wladmir-Sagorski-Straße wieder.

Außerdem sind die Augustusburger Straße, die Dresdner Straße, die Hohensteiner Straße und die Kopernikusstraße dann ab 08. Juni wieder ohne Einschränkungen befahrbar.