Bautzen: Havarie in Chemiefabrik

In der Chemiefabrik SIC Processing GmbH im Bautzener Gewerbegebiet Nord hat es am Mittwochnachmittag (gegen 14.30 Uhr) eine Havarie gegeben.

Die Feuerwehr aus Bautzen und der Umgebung ist im Großeinsatz. Das Produktionsgebäude wurde evakuiert, Sieben Menschen kamen ins Krankenhaus. Die Feuerwehr ist mit Spezialtechnik (Atemschutz) im Einsatz. Nach einer am Nachmittag verbreiteten Pressemitteilung der Firma sei eine Filterpresse in Brand geraten.
 
Die Produktion ruht nach Angaben der Geschäftsleitung bis auf weiteres. Im Betrieb wird gebrauchte Sägesuspension aus der Photovoltaik- und Halbleiterindustrie aufgearbeitet.

Quelle: News Audiovision

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar