Bautzen: Lkw droht Böschung hinab zu stürzen

Bange Minuten an der Bundesstraße 156 in Malschwitz (Landkreis Bautzen) am Mittwochmittag:

Der Fahrer eines MAN Lasters verliert gegen 13.00 Uhr auf der Zufahrt zur Bundesstraße die Kontrolle über das Gespann. Der Lastzug kommt nach rechts von der Fahrbahn ab, rutscht in den Straßengraben, droht zu kippen und die Böschung hinab zu stürzen, Der Fahrer kann sich zum Glück unverletzt retten.

Nach bisherigen Erkenntnissen musste der Laster auf der nur etwa sechs Meter breiten Fahrbahn einem entgegenkommenden Fahrzeug ausweichen und war deshalb wohl zu weit nach rechts gekommen. Zum Glück war der Lkw leer, sonst wäre er mit hoher Wahrscheinlichkeit sofort abgestürzt. Die Straße ist zeitweise voll gesperrt, man bereitet sich auf eine aufwändige Bergung vor.

Quelle: News Audiovision

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar