Bautzner Sexshop überfallen

Ein Unbekannter hat in Bautzen einen Sexshop überfallen und dabei eine Verkäuferin mit Reizgas verletzt. Unklar ist, ob er etwas erbeutet hat.  +++

Der Mann betrat gegen am Donnerstag gegen 18 Uhr den Bautzner Erotikshop „Orion“ am Gesundbrunnenring und sprühte der Verkäuferin Reizgas ins Gesicht. Inwieweit die Frau verletzt wurde, ist noch unklar. Der Mann entkam in unbekannte Richtung. Ob und was er erbeutet hatte, ist nicht bekannt. Ein Spürhund und ein Polizeihubschrauber waren im Einsatz.

Quelle: Audiovision Chemnitz

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!