Bavaria – Traumreise durch Bayern

Zusammen mit dem Piloten Hans Ostler und einer 500.000 Euro teuren Cineflex-Kamera hat sich Regisseur Joseph Vilsmaier („Comedian Harmonists“) in die Lüfte seiner Heimat Bayern erhoben.

In seiner Traumreise zeigt er die schönsten Städte des Landes samt seiner wunderbaren Bauwerke und atemberaubenden Landschaften. Neben München, Nürnberg, Regensburg, Würzburg und dem Weltkulturerbe Bamberg werden viele weitere Städte betrachtet.

Der Zuschauer bekommt auch einen Eindruck der Natur-„Schmankerl“ des Bayrischen Waldes, der oberbayrischen Seen oder auch des Hochgebirges. Nicht nur für heimatverbundene Südländer ein tolles Kinoerlebnis, mit so nie gesehenen Aufnahmen, die im Kopf hängenbleiben.
Neben den atemberaubenden Luftaufnahmen wird die Geschichte der Region, ihre Traditionen und Brauchtümer porträtiert. Musikalisch unterlegt von Haindling und durch Texte von Hannes Burger ergänzt, tritt der Zuschauer eine Traumreise durch Bayern an.