Bayern hinterlegen Angebot für Laimer: 20 Millionen Ablöse

Leipzig- Der FC  Bayern intensiviert nach Angaben des Pay-TV-Senders Sky seine Bemühungen um Konrad Laimer von RB  Leipzig. Demnach liegt den Leipzigern ein erstes schriftliches Angebot der Münchner in Höhe von 20 Millionen Euro Ablöse vor. 

Leipzig strebe eine Summe in  Höhe von 30 Millionen Euro plus X als Ablösesumme für den 25-Jährigen an. In einem Jahr wäre der Österreicher ablösefrei zu haben. Mittlerweile sollen sich Bayerns Vorstandschef Oliver Kahn und RB-Geschäftsführer Oliver Mintzlaff über die Möglichkeit eines Laimer-Transfers ausgetauscht haben.

Quelle: dpa