„Bazillenröhre“ in der Diskussion

Die Chemnitzer Grünen sagen der so genannten Bazillenröhre am Hauptbahnhof den Kampf an.

Nach deren Aussage bekamen sie bereits vor zwei Jahren die Zusage, dass sich das Tiefbauamt bei der Deutschen Bahn für den Fußgängertunnel einsetzen will. Passiert ist seitdem nicht viel, lediglich eine verbesserte Beleuchtung bringt die baulichen Missstände noch mehr ans Licht. Wie es von Seiten der Grünen weiter heißt, wurden weitere Sanierungsmaßnahmen von Seiten der Deutschen Bahn auf Eis gelegt. Die Grünen fordern nun von der Stadtverwaltung, dass die sich bei der Bahn weiter für die Neugestaltung einsetzt.

Mal wieder Lust auf ein gutes Buch? Wir helfen Ihnen

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar