BBV Leipzig verlieren erneut

Die Bundesliga-Mädels des BBVL mussten bereits am vierten Bundesligaspieltag die dritte Niederlage hinnehmen. Gegen den Meisterverein TV Saarlouis verloren die Leipziger Adler zu Hause mit 60:82.

Auch die überragende Leipziger-Regisseurin Carmen Guzman mit ihren 26 Punkten, konnte die erneute Niederlage nicht verhindern. Somit rangiert das Team um Ritz Ingram auf Platz 10 der Bundesligatabelle. Fehlpässe und Fehlwürfe prägten das Spiel des BBVL, was die Gegnerinnen eiskalt ausnutzten.

Am Mittwoch, 20 Uhr, müssen die Adler vor heimscher Kulisse in der zweiten Pokalrunde gegen den Regionalligisten EBC Rostock antreten.