Bebauungsplan für Wohngebiet „An der grünen Ecke“

Probstheida. Mit der Aufstellung eines Bebauungsplanes sollen die Grundlagen für einen Eigenheimstandort nördlich des Baugebietes an der Katzstraße geschaffen werden, gab OBM Jung am Dienstag bekannt.

Oberbürgermeister Burkhard Jung bringt auf Vorschlag von Baubürgermeister Martin zur Nedden die entsprechende Vorlage im Oktober in die Ratsversammlung ein. Das „Wohngebiet an der grünen Ecke“ soll auf dem rund einen halben Hektar großen Areal einer ehemaligen Gärtnerei entstehen, das derzeit brach liegt.

Ein Investor möchte im Süden Leipzigs etwa zwölf Einzel- bzw. Doppelhäusern errichten.

+++ Kleinanzeigen bei LEIPZIG FERNSEHEN. Jetzt hier kostenlos Anzeigen schalten. +++