Beblik scheitert denkbar knapp

Der Deutsche Meister Ronny Beblik vom BC Chemnitz 94 ist am Freitagnachmittag in Ungarn gescheitert.

Er war im Halbfinale des Fliegengewichts beim „51. Bocskai-Memorial“ in Debrecen denkbar knapp am EM-Dritten von 2002 und Vorjahressieger Igor Samoilenco aus Moldawien vorbeigeschlittert.
Beblik lag von Beginn an beständig in Führung und musste erst in den Schlusssekunden den 25:25 Ausgleich hinnehmen. Im notwendig gewordenen Hilfspunktentscheid hatte der Moldawier dann mit 45:42 haarscharf die Nase vorn.
Am Turnier nehmen Boxer aus 14 Ländern Europas, Asiens und Afrika teil.

Hier lesen Sie mehr von Sportnachrichten!