Bedienfehler in Chemnitz-Hilbersdorf

Ein Mazda und ein Pkw Proton befuhren am Montag die August-Bebel-Straße und mussten an einer Ampel verkehrsbedingt halten.

Nachdem beide Fahrzeuge wieder losfuhren, bremste der Mazda-Fahrer seinen Pkw abrupt, offensichtlich wegen eines Bedienfehlers des Automatikgetriebes, bis zum Stillstand ab. In der Folge fuhr der nachfolgende Proton auf den Mazda auf, wobei Sachschaden in Höhe von ca. 6.000 Euro entstand. Verletzt wurde niemand.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar