Bee2Bee: Engagement für Rödertalbienen

Weit abseits vom Spielfeld haben sich am Donnerstagabend erneut Mitglieder, Sponsoren und Partner des Handballclubs Rödertal auf Schloss Eckberg in heiterer Runde getroffen. +++

Beim Bee2Bee der Rödertalbienen sorgte diesmal Hofnarr Fröhlich für vergnügte Einlagen.

Anliegen der regelmäßigen Bee2Bee-Veranstaltung ist: Die Unterstützer des Handballclubs sollen miteinander Spaß haben und ins Gespräch kommen.

Interview mit Birgit Kühne, Beiratsvorsitzende HCR

Zu den Gästen gehörte auch HCR-Ehrenmitglied und Landespolizeipräsident Bernd Merbitz.
Für ihn eine willkommene Abwechslung zum Tagesgeschehen – ist dies doch nicht selten konfrontiert mit Mord und Totschlag.

Interview mit Bernd Merbitz, Landespolizeipräsident

Zum nächsten Spiel der Rödertalbienen in der Mitteldeutschen Liga sind alle am Sonntag, 13. November, 16:30 Uhr ins BSZ Radeberg eingeladen.
Gegner ist der Tabellenletzte TSV 1880 Gera Zwötzen.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar