Beeinflusst die Gästetaxe die Hotels in Leipzig?

Leipzig - Seit dem 1. Januar müssen die Hotelbesucher Leipzigs eine Gästetaxe bezahlen. Pro Nacht und Pro Person kostet es 3 Euro.

Einen Monat nach Einführung der neuen Regelung zieht Verkaufsleiter Gerrit Härtprich vom Merriot Hotel Leipzig seine erste Bilanz. Für den Januar stellt er einen Besucherverlust gegenüber dem gleichen Vorjahreszeitraum fest. Ob es mit der Gästetaxe zu tun hat, ist jedoch nicht belegbar.


Die neue Gästetaxe bedeutet für die Hoteliers aber noch mehr. Einen höheren bürokratischen Aufwand. Wie sich die Gästetaxe auf das Jahr gesehen auswirkt, können Hoteliers zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sagen. Dafür ist es noch zu früh.

© Leipzig Fernsehen