Befristete Betriebserlaubnis für Kita in Dresden – Leuben ist erteilt

Nachdem am Montag die Kinder der „Pat’s Dahlienheim“ Kita in Dresden – Leuben in Zelten betreut worden sind, konnten sie am Dienstag Nachmittag zurück in das Gebäude. +++

 
Das Landesjugendamt hat eine bis übernächsten Freitag befristete Betriebserlaubnis erteilt. Damit können die Kinder und Erzieher fürs erste zurück in die sanierte Kita.

Die fertige Kita konnte nicht eröffnet werden, weil nach der Bauabnahme noch ein Stempel fehlte.

Diese Situation hätte rechtzeitig vermieden werden können, da die Betriebserlaubnis für das Interim nicht befristet war. Als die Nachricht über Abnahmeschwierigkeiten beim Betreiber der Kita eingegangen ist, war der Umzug in das sanierte Gebäude jedoch bereits in vollem Gange.
 
Sollte bis zum kommenden Montag keine uneingeschränkte Nutzungsfreigabe für das Gebäude vorliegen, muss die Kita ab dem 1. September geschlossen werden.