Begehungen bringen neues Leben in alten Güterbahnhof

Chemnitz- Das Kunstfestival Begehungen geht in die 18. Runde. In diesem Jahr erwartet die Gäste ein umfangreiches Rahmenprogramm, bestehend aus Performances, Lesungen und Konzerten unter dem Motto Leerzeit. Was das genau bedeutet und worauf sich Interessierte außerdem freuen können, hat Franziska Wöllner in Erfahrung gebracht.