Behinderungen auf der Reitbahnstraße

Auf der Reitbahnstraße müssen sich Autofahrer seit heute auf Behinderungen einstellen.

Laut Stadt begannen umfangreiche Bauarbeiten zwischen Dippoldiswalder Platz und Vitzthumstraße.
Der Straßenabschnitt wird als Zubringer zum künftigen Forum Dresden an der Prager Straße ausgebaut.
Dabei sollen neben der Fahrbahn auch die Geh- und Radwege, Abwasserleitungen sowie die Straßenbeleuchtung erneuert werden.
Anfang Juni sollen die Bauarbeiten abgeschlossen sein.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar