Behinderungen auf Zwickauer Straße

Autofahrer in Chemnitz müssen seit Freitagnachmittag mit Behinderungen auf der Zwickauer Straße rechnen.

Das betrifft insbesondere den Kreuzungsbereich Barbarossa- und Goethestraße. Laut dem Tiefbauamt der Stadt ist die Gleisüberfahrt der Straßenbahn voll gesperrt. Der Grund sind Sanierungsarbeiten an den Gleisanlagen. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Ab Mittwoch kommender Woche ist die Kreuzung wieder offen.