Behinderungen durch hohe Wasserstände

Im Zusammenhang mit den hohen Wasserständen ist es in der Region Chemnitz zu Behinderungen und zeitweiligen Straßensperrungen gekommen.

Betroffen waren unter anderem die Bundesstraße B 180 in Oberlungwitz bzw. Burkhardtsdorf. Die Sperrung konnte am Sonntagvormittag aufgehoben werden. Ebenfalls gesperrt war die Staatsststraße S 240 zwischen Diethensdorf und Mohsdorf sowie die Ortsverbindung zwischen Biensdorf und Merzdorf. Aber auch im Chemnitzer Ortsteil Klaffenbach kam es zu Behinderungen. Personen wurden nach bisherigen Angaben der Polizei nicht verletzt.**Koch gesucht! In den Kleinanzeigen bei SACHSEN FERNSEHEN:http://www.chemnitz-fernsehen.de/ov_kleinanzeigen.php