Bei Grimma: BMW in Flammen – männliche Leiche im Wagen entdeckt

Nerchau. Montagmorgen, kurz nach 7 Uhr, wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Nerchau zum Brand eines BMW am Ende der Cannewitzer Straße (Tongrube) gerufen. Beim Eintreffen brannte das Fahrzeug bereits in voller Ausdehnung.

Bei den Löscharbeiten bemerkten die Kameraden, dass sich im Fahrzeug eine leblose, stark
verbrannte Person befand. Die Leiche wurde in die Rechtsmedizin verbracht, teilte die Polizei mit.

Eine Identifizierung steht noch aus. Das Fahrzeug wurde sichergestellt.

Die Ermittlungen der Kriminalpolizei zu den Umständen bzw. Ursachen des Brandes gehen in alle Richtungen.