Bei Kollision mit Gegenverkehr schwer verletzt

Ein Unfall auf der Staatsstraße 274 bei Zschorlau hat am Samstagmittag für erhebliche Behinderungen gesorgt.

Am Samstagmittag befuhr ein 83-jähriger Opel-Fahrer gegen 12.30 Uhr die Staatsstraße 274 von Zschorlau kommend in Richtung Burghardtsgrün.

Aus bisher unbekannter Ursache kam er in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden VW Passat.

Die 42-jährige Beifahrerin im VW verletzte sich schwer und musste im Klinikum Aue stationär aufgenommen werden. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von 15.000 Euro.

Die Benzinpreise in der Region Chemnitz – SACHSEN FERNSEHEN frägt am Montag-, Mittwoch- und Freitagnachmittag nach – Benzinpreise