Bei Rot über Straße und schwer verletzt

Chemnitz-Zentrum: Ein Fußgänger überquerte am Mittwochmorgen offensichtlich bei Rot die Zwickauer Straße in Höhe der Reichsstraße und prallte gegen den Opel Corsa einer 58-Jährigen.

Der Fußgänger wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die Opel-Fahrerin erlitt leichte Verletzungen.

Der Sachschaden am Opel Corsa wird auf etwa 2.500 Euro geschätzt.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!